Bikeurlaub in Berchtesgaden

Mountainbiken im Berchtesgadener Land heißt Abwechslung pur.

Von „Wadlbeißer-Touren“ mit knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten bis hin zu Touren in idyllischer Natur bei der Sie mit der Kuh auf Du und Du sind, ist alles geboten. Teilweise führen die Mountainbike-Touren auch in und durch den Alpen-Nationalpark Berchtesgadener Land (hier aber unbedingt an die ausgewiesenen Streckenverläufe halten).


Ein paar Beispiele bzw. Tourenvorschläge für Ihren Sommerurlaub in Berchtesgaden:

  • „Litzlalm“ (ab Ramsau/Hintersee)  18 km – Schwierigkeitsgrad mittel – 525 Höhenmeter
  • „Kührointalm“ (ab Ramsau/Wimbachbrücke) 16 km – mittel – 780 Höhenmeter
  • „Kallbrunnalm“ (ab Ramsau/Hintersee) 32 km – mittel – 900 Höhenmeter
  • „Rossfeld-Rund“ (ab Hotel Seimler) 30 km – mittel – 1160 Höhenmeter
  • „Gotzenalm“ (ab Berchtesgaden) 34 km – schwer – 1630 Höhenmeter
  • „Rund um die Reiteralpe“ (ab Ramsau/Hintersee) 50 km – schwer – 1130 Höhenmeter
  • „Rund um den Untersberg“ (ab Hotel Seimler) 45 km – mittel – 770 Höhenmeter

Auch Absolvierer der mehrtägigen Bodensee-Königssee-Radtour heißen wir bei uns im Hotel Seimler herzlich willkommen.

Tipp: Die lokale „Berchtesgadener-Land-Bahn“ befördert von Freilassing bis Berchtesgaden Ihre Bikes kostenlos.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH